Angebote zu "Multimedia" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

IK Multimedia iKlip 3 iPad-Stativhalterung
47,00 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Bühnentauglicher Tablet-Halter der 3. GenerationDie iKlip 3 – Serie von IK Multimedia ist die konsequente Weiterentwicklung der allseits beliebten und renommierten Tablet-Halter.Mit dem Ziel ein Tablet noch sicherer und flexibler auf der Bühne einsetzen zu können, hat IK Multimedia das bestehende iKlip Design von Grund auf erneuert und viele ausgeklügelte Details und Funktionen in die iKlip-Serie integriert. So lässt sich nun beispielsweise jedes der neuen iKlips horizontal und vertikal einsetzen. Dank der flexiblen Breite der Klemmhalterung, lassen sich Smartphones und Tablets von 7″ bis zu 12,9″ befestigen (mit oder ohne Hülle) und finden in dem neuen, verbesserten „Gorilla Grip“ zuverlässigen Halt, ohne sich vor Kratzern auf dem Mobilgerät fürchten zu müssen. Wie gewohnt findet sich auch in den neuen Modellen der Serie die 360° Kugelgelenke wieder, um einen angenehmen Betrachtungswinkel auf das Smartphone/Tablet zu garantieren.iKlip 3 ist das Basismodell der aktuellen iKlip-Serie und lässt sich, dank der verbesserten Stativklemme, an Rohre mit bis zu 30 mm Breite befestigen.

Anbieter: digitalo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
IK Multimedia iKlip 3 iPad-Stativhalterung
47,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bühnentauglicher Tablet-Halter der 3. GenerationDie iKlip 3 – Serie von IK Multimedia ist die konsequente Weiterentwicklung der allseits beliebten und renommierten Tablet-Halter.Mit dem Ziel ein Tablet noch sicherer und flexibler auf der Bühne einsetzen zu können, hat IK Multimedia das bestehende iKlip Design von Grund auf erneuert und viele ausgeklügelte Details und Funktionen in die iKlip-Serie integriert. So lässt sich nun beispielsweise jedes der neuen iKlips horizontal und vertikal einsetzen. Dank der flexiblen Breite der Klemmhalterung, lassen sich Smartphones und Tablets von 7″ bis zu 12,9″ befestigen (mit oder ohne Hülle) und finden in dem neuen, verbesserten „Gorilla Grip“ zuverlässigen Halt, ohne sich vor Kratzern auf dem Mobilgerät fürchten zu müssen. Wie gewohnt findet sich auch in den neuen Modellen der Serie die 360° Kugelgelenke wieder, um einen angenehmen Betrachtungswinkel auf das Smartphone/Tablet zu garantieren.iKlip 3 ist das Basismodell der aktuellen iKlip-Serie und lässt sich, dank der verbesserten Stativklemme, an Rohre mit bis zu 30 mm Breite befestigen.

Anbieter: voelkner
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
IK Multimedia iKlip 3 Video Tablet-Stativhalter...
53,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Tablet-Halter für Bühnen- & MultimediazweckeDie iKlip 3 – Serie von IK Multimedia ist die konsequente Weiterentwicklung der allseits beliebten und renommierten Tablet-Halter.Mit dem Ziel das Tablet noch sicherer und flexibler auf der Bühne einsetzen zu können, hat der Hersteller das bestehende Design von Grund auf erneuert und viele ausgeklügelte Details und Funktionen in die iKlip-Serie integriert. So lässt sich nun beispielsweise jedes der neuen iKlips horizontal und vertikal einsetzen. Dank der flexiblen Breite der Klemmhalterung, lassen sich Smartphones und Tablets von 7″ bis zu 12,9″ befestigen (mit oder ohne Hülle) und finden in dem neuen, verbesserten „Gorilla Grip“ zuverlässigen Halt, ohne sich vor Kratzern auf dem Mobilgerät fürchten zu müssen. Wie gewohnt findet sich auch in den neuen Modellen der Serie die 360° Kugelgelenke wieder, um einen angenehmen Betrachtungswinkel auf das Smartphone/Tablet zu garantieren.Das iKlip 3 Video wurde entwickelt, um dem Smartphone / Tablet einen sicheren Stand auf einem Tripod oder Mikrofonstativ zu ermöglichen. So lässt sich das Mobilgerät beispielsweise wie eine Kamera samt Stativ, oder als Texthilfe auf der Bühne nutzen.

Anbieter: voelkner
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
IK Multimedia iKlip 3 Deluxe Tablet-Stativhalte...
64,00 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Universelle Tablet-Halterung für Kamera- & MikrofonständerDie iKlip 3 – Serie von IK Multimedia ist die konsequente Weiterentwicklung der allseits beliebten und renommierten Tablet-Halter.Mit dem Ziel das Tablet noch sicherer und flexibler auf der Bühne einsetzen zu können, hat der Hersteller das bestehende Design von Grund auf erneuert und viele ausgeklügelte Details und Funktionen in die iKlip-Serie integriert. So lässt sich nun beispielsweise jedes der neuen iKlips horizontal und vertikal einsetzen. Dank der flexiblen Breite der Klemmhalterung, lassen sich Smartphones und Tablets von 7″ bis zu 12,9″ befestigen (mit oder ohne Hülle) und finden in dem neuen, verbesserten „Gorilla Grip“ zuverlässigen Halt, ohne sich vor Kratzern auf dem Mobilgerät fürchten zu müssen. Wie gewohnt findet sich auch in den neuen Modellen der Serie die 360° Kugelgelenke wieder, um einen angenehmen Betrachtungswinkel auf das Smartphone/Tablet zu garantieren.Das iKlip 3 Deluxe beinhaltet alle Komponenten der neusten iKlip-Serie und kann somit sowohl auf Tripod-Stativen, wie auch an Mikrofonstativen montiert werden.

Anbieter: digitalo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
IK Multimedia iKlip 3 Deluxe Tablet-Stativhalte...
63,04 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Universelle Tablet-Halterung für Kamera- & MikrofonständerDie iKlip 3 – Serie von IK Multimedia ist die konsequente Weiterentwicklung der allseits beliebten und renommierten Tablet-Halter.Mit dem Ziel das Tablet noch sicherer und flexibler auf der Bühne einsetzen zu können, hat der Hersteller das bestehende Design von Grund auf erneuert und viele ausgeklügelte Details und Funktionen in die iKlip-Serie integriert. So lässt sich nun beispielsweise jedes der neuen iKlips horizontal und vertikal einsetzen. Dank der flexiblen Breite der Klemmhalterung, lassen sich Smartphones und Tablets von 7″ bis zu 12,9″ befestigen (mit oder ohne Hülle) und finden in dem neuen, verbesserten „Gorilla Grip“ zuverlässigen Halt, ohne sich vor Kratzern auf dem Mobilgerät fürchten zu müssen. Wie gewohnt findet sich auch in den neuen Modellen der Serie die 360° Kugelgelenke wieder, um einen angenehmen Betrachtungswinkel auf das Smartphone/Tablet zu garantieren.Das iKlip 3 Deluxe beinhaltet alle Komponenten der neusten iKlip-Serie und kann somit sowohl auf Tripod-Stativen, wie auch an Mikrofonstativen montiert werden.

Anbieter: voelkner
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Ultrasone IQ
649,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die bayerische Kopfhörer-Manufaktur ULTRASONE produziert seit 1991 professionelle High-End Kopfhörer der Spitzenklasse. Von höchster Qualität, Hand gearbeitet in Deutschland (gilt nicht für die In-Ear Modelle TiO &amp iQ) und ausgestattet mit patentierten Eigenentwicklungen. Die Kopfhörer der Firma ULTRASONE bieten ein einzigartiges, natürliches Klangerlebnis auf höchstem Niveau. Technologie Aus hochwertigstem Metalldruckguss gefertigt, verbindet der IQ mit seiner Zwei-Wege Hybrid-Technologie die besten Konzepte aus zwei Klangwelten. Durch seine einzigartige Ergonomie ermöglicht der IQ ungestörten Tragegenuss für einen langen Zeitraum - Ob bei einem Transatlantik Flug oder während Ihres nächsten Marathons. Ein dynamischer 8mm Treiber mit kraftvollen Neodym-Magneten ist für die druckvolle und präzise Basswiedergabe zuständig. Mittels einer Frequenzweiche wird der Mikrotreiber (Balanced-Armature) angesteuert der wiederum für die Reproduktion der kristallklaren Mitten- und Höhenbereiche zuständig ist. Dämpfung der Umgebungsgeräusche Die hervorragende Dämpfung der Umgebungsgeräusche erlaubt Ihnen, sich ganz auf die Musik zu konzentrieren. So wird jede Reise im Flugzeug, mit der Bahn oder beim Sport zum einzigartigen Solo-Konzert Erlebnis. Lieferumfang Mit enthalten sind 2 hochwertige abnehmbare Kabel. Diese sind im Ohrbereich flexibel verstärkt um einen bequemen und sicheren Sitz zu gewährleisten. Das Multimedia-Kabel ist mit Mikrofon und Fernbedienung ausgestattet. Dieses ermöglicht eine komfortable Bedienung von Musik und Anrufen am Smartphone. Das Audio-Kabel ohne Mikrofon eignet sich hervorragend für den Einsatz auf der Bühne, beim Sport oder für den puren Audio Genuss. Auf Reisen geht ihr IQ in seiner luxuriösen Echtleder Box. In dieser Box können Sie außerdem das Kabel sachgerecht unterbringen.

Anbieter: HIFI-REGLER
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Black Road - Die Schwarze Straße - Stirb wie ei...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

DIE MACHERBRIAN WOOD betrat 1997 mit der von ihm geschriebenen und gezeichneten, extrem politischen und medienkritischen Dystopie Channel Zero die Comic-Bühne. In den folgenden Jahren wurde der ehemalige Videogame-Designer, der u. a. an Grand Theft Auto und Max Payne mitwirkte, zu einem der wichtigsten Comic-Autoren im amerikanischen Independent-Bereich, gewann aber auch einen Eisner Award als bester Cover-Künstler. Viel beachtete, eigenständige Werke wie Local oder Demo befeuerten seinen Aufstieg zum etablierten Alleskönner. Zu Woods weiterem Schaffen aus dieser Phase seiner Karriere zählen Couscous Express, The New York Four und The Couriers, in denen erneut junge Menschen oder der Druck durch ein politisches System im Mittelpunkt standen. Für DCs Erwachsenen-Imprint Vertigo inszenierte Wood zudem den erfolgreichen Wikinger-Titel NORTHLANDERS und den Science-Fiction-Hit DMZ, der nach einem zweiten amerikanischen Bürgerkrieg in der nahen Zukunft einsetzt. Heute lässt sich Woods Arbeit klar in zwei Bereiche gliedern: Auf der einen Seite unabhängige Comic-Projekte wie The Massive, Rebels, Starve, Rome West, Sword Daughter und das für eine TV-Adaption vorgesehene Briggs Land, die stets eine kritische Message zu Gesellschaft, Politik oder Klimawandel haben. Und auf der anderen Seite Comics zu etablierten Multimedia-Franchises wie CONAN DER BARBAR, MOON KNIGHT, X-MEN, STAR WARS, RoboCop, Terminator, EVE: Valkyrie oder Aliens. Brian Wood lebt mit seiner Familie in New York.GARRY BROWN ist schon sein ganzes Leben lang ein Comic-Fan, der eigenen Aussagen zufolge irgendwann eine regelrechte Obsession für Originalseiten von anderen Zeichnern entwickelt hat. Die Arbeiten von Frank Miller und Alex Ross weckten in ihm früh den Wunsch, selbst Künstler zu werden. Im Jahr 2010 machte Brown seinen Abschluss an der berühmten Kubert School für angehende Comic-Talente in Dover, New Jersey. Zu Beginn seiner Laufbahn trat er vor allem als Cover-Künstler in Erscheinung, wobei er sogar Titelbilder für das legendäre britische Science-Fiction-Comic-Magazin 2000 AD kreierte. Es folgten einzelne Storys mit Batman und den X-Men. Ende 2012 übernahm Brown schließlich als Stammzeichner Brian Woods Serie The Massive, eine Geschichte über eine geflutete Welt. Für Marvel und DC realisierte Brown noch Comics mit Iron Patriot und mit Catwoman – zuletzt illustrierte er eine von Marc Guggenheim verfasste Daredevil-Story zu CIVIL WAR II und eine von Saladin Ahmed geschriebene SPIDER-MAN-Geschichte mit dem Symbionten und Black Cat. Nach BLACK ROAD entwickelte der in Los Angeles lebende Schotte an der Front unabhängiger Comics Babyteeth mit Donny Cates und Crude mit Steve Orlando.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Black Road - Die Schwarze Straße - Stirb wie ei...
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

DIE MACHERBRIAN WOOD betrat 1997 mit der von ihm geschriebenen und gezeichneten, extrem politischen und medienkritischen Dystopie Channel Zero die Comic-Bühne. In den folgenden Jahren wurde der ehemalige Videogame-Designer, der u. a. an Grand Theft Auto und Max Payne mitwirkte, zu einem der wichtigsten Comic-Autoren im amerikanischen Independent-Bereich, gewann aber auch einen Eisner Award als bester Cover-Künstler. Viel beachtete, eigenständige Werke wie Local oder Demo befeuerten seinen Aufstieg zum etablierten Alleskönner. Zu Woods weiterem Schaffen aus dieser Phase seiner Karriere zählen Couscous Express, The New York Four und The Couriers, in denen erneut junge Menschen oder der Druck durch ein politisches System im Mittelpunkt standen. Für DCs Erwachsenen-Imprint Vertigo inszenierte Wood zudem den erfolgreichen Wikinger-Titel NORTHLANDERS und den Science-Fiction-Hit DMZ, der nach einem zweiten amerikanischen Bürgerkrieg in der nahen Zukunft einsetzt. Heute lässt sich Woods Arbeit klar in zwei Bereiche gliedern: Auf der einen Seite unabhängige Comic-Projekte wie The Massive, Rebels, Starve, Rome West, Sword Daughter und das für eine TV-Adaption vorgesehene Briggs Land, die stets eine kritische Message zu Gesellschaft, Politik oder Klimawandel haben. Und auf der anderen Seite Comics zu etablierten Multimedia-Franchises wie CONAN DER BARBAR, MOON KNIGHT, X-MEN, STAR WARS, RoboCop, Terminator, EVE: Valkyrie oder Aliens. Brian Wood lebt mit seiner Familie in New York.GARRY BROWN ist schon sein ganzes Leben lang ein Comic-Fan, der eigenen Aussagen zufolge irgendwann eine regelrechte Obsession für Originalseiten von anderen Zeichnern entwickelt hat. Die Arbeiten von Frank Miller und Alex Ross weckten in ihm früh den Wunsch, selbst Künstler zu werden. Im Jahr 2010 machte Brown seinen Abschluss an der berühmten Kubert School für angehende Comic-Talente in Dover, New Jersey. Zu Beginn seiner Laufbahn trat er vor allem als Cover-Künstler in Erscheinung, wobei er sogar Titelbilder für das legendäre britische Science-Fiction-Comic-Magazin 2000 AD kreierte. Es folgten einzelne Storys mit Batman und den X-Men. Ende 2012 übernahm Brown schließlich als Stammzeichner Brian Woods Serie The Massive, eine Geschichte über eine geflutete Welt. Für Marvel und DC realisierte Brown noch Comics mit Iron Patriot und mit Catwoman – zuletzt illustrierte er eine von Marc Guggenheim verfasste Daredevil-Story zu CIVIL WAR II und eine von Saladin Ahmed geschriebene SPIDER-MAN-Geschichte mit dem Symbionten und Black Cat. Nach BLACK ROAD entwickelte der in Los Angeles lebende Schotte an der Front unabhängiger Comics Babyteeth mit Donny Cates und Crude mit Steve Orlando.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Das französische Chanson im Licht medialer (R)e...
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

F. Hörner / U. Mathis-Moser: Einleitung - Introduction - 1. Das Chanson wird Untersuchungsgegenstand. La chanson devient objet d’études – U. Mathis-Moser: Pour une „cantologie germanophone“. Bilan et nouvelles perspectives - 2. Das Chanson lebt auf der Strasse. La chanson vit dans la rue – D. Rieger: Chansonperformanz und Autoreferenzialität in der Frühen Neuzeit: Der Fall des Pont-Neuf - 3. Das Chanson betritt die Bühne. La chanson entre sur scène – J.-M. Jacono: La mise en scène de la chanson: l’exemple de Barbara – A. Oberhuber: Robert Charlebois und Diane Dufresne. Show und Bühnenperformanz – A. Bonnermeier: Quand la chanson fait son show du récital à l’événement multimédia? - 4. Das Chanson fängt an zu zwitschern. Ornithologischer Exkurs. La chanson se met à gazouiller. Digression ornithologique – R. Klenk-Lorenz: Im Netz - die Nachtigall. Zur Ambiguität der technischen Reproduzierbarkeit - 5. Das Chanson wird Filmstar. La chanson devient star de cinéma – F. Hörner: Brigitte Bardot chante. Une révolution du regard? – R. Lagabrielle: De la chanson au film musical, avec un détour par le clip: à propos de Christophe Honoré et Alex Beaupain – T. Obergöker: Mémoire et intermédialité dans ,Les chansons d’amour’ (2007) de Christophe Honoré - 6. Das Chanson spielt mit Multimedia. La chanson joue avec le multimédia – F. Hörner: Le scopitone. Une (r)évolution audiovisuelle? – S. Hirschi: Le lyrisme écologique de Richard Desjardins: entre intimisme et multimédiascope – J. Ebert: Die etwas andere mediale Revolution: Bebilderte und animierte Chansons – E. Kimminich: Rap als Mitteilungsmedium: Vom ,Chanson enragée’ zum soziopolitischen Multimedium

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot