Angebote zu "Forte" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

FORTE Wohnwand, (Set, 3-tlg., 3-tlg)
599,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Mit der Wohnwand von Forte wird aus einem Raum im Handumdrehen ein einladendes Wohnzimmer! Die Wohnwand besteht aus drei Teilen und punktet auf Anhieb mit ihrem Design im angesagten Industrial Stil. Dieses wird bei den Möbelstücken vor allem durch die Kufenfüße und Griffe aus Metall geprägt. Ein Lowboard bietet Platz für den Fernseher und sämtliches Zubehör. Kabel, Fernbedienungen und Co. lassen sich problemlos in den Schubfächern oder in der Tür verstauen. Die beiden offenen Fächer lassen Raum für den Receiver oder ein paar Bücher. Andere Habseligkeiten wie Ordner, Fotoalben oder Vasen können in dem Stauraumschrank untergebracht werden. Auch dieser hat zwei offene Fächer, in dem sich ideal Wohnaccessoires präsentieren lassen. Apropos Wohnaccessoires: Das Wandregal bietet für solche die perfekte Bühne. Es komplettiert geschickt die Wohnwand und setzt – mit Kerzen, Büchern oder Figuren dekoriert – perfekte Akzente. Gefertigt wurden die Möbel aus FSC®-zertifizierten Holzwerkstoff und kennzeichnen damit eine nachhaltige Waldwirtschaft. Bei der Wohnwand von Forte stimmt einfach alles!

Anbieter: OTTO
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Die große Live-Edition: Die vier Bühnenprogramm...
0,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand

„Wie lustig, dass alles, was ich über Ärzte, Glück und Liebe in den letzten Jahren auf die Bühne gebracht habe, immer noch aktuell ist … 40 Quartale auf 4 CDs – wo gibt es denn so was?“ Ist die Deutsche Bahn eine buddhistische Sekte? Warum gibt es keine Heilpraktiker für Autos? Und haben Sie die Kult-Geschichte vom Pinguin schon einmal im Original gehört? Eckart von Hirschhausen amüsiert, berührt und bereichert seit über 10 Jahren Menschen – am liebsten direkt. Wer Eckart von Hirschhausen nur aus dem Fernsehen kennt, kennt ihn nicht richtig. Denn erst live ist er in seinem Element – in Sprechstunde und Sprechstunde forte geht es um Arztsprache, weiße Kittel und die Rituale im Krankenhaus. In Glücksbringer kommt er dann zur seelischen Gesundheit und klärt, warum Glück keine Glückssache ist und mit Liebesbeweise stellt er sich den größten Rätseln des menschlichen Miteinanders. Die Geschichten und Pointen von Eckart von Hirschhausen haben wie bei einem guten Wein nicht an Wahrheit und Kraft verloren. Hirschhausen live – zum Entdecken, Wiederhören und Mitlachen … Die Box enthält die vier Hörbücher: Sprechstunde Sprechstunde forte Glücksbringer und Liebesbeweise (4 CDs, Laufzeit: 4h 50)

Anbieter: reBuy
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Die große Live-Edition: Die vier Bühnenprogramm...
9,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

„Wie lustig, dass alles, was ich über Ärzte, Glück und Liebe in den letzten Jahren auf die Bühne gebracht habe, immer noch aktuell ist … 40 Quartale auf 4 CDs – wo gibt es denn so was?“ Ist die Deutsche Bahn eine buddhistische Sekte? Warum gibt es keine Heilpraktiker für Autos? Und haben Sie die Kult-Geschichte vom Pinguin schon einmal im Original gehört? Eckart von Hirschhausen amüsiert, berührt und bereichert seit über 10 Jahren Menschen – am liebsten direkt. Wer Eckart von Hirschhausen nur aus dem Fernsehen kennt, kennt ihn nicht richtig. Denn erst live ist er in seinem Element – in Sprechstunde und Sprechstunde forte geht es um Arztsprache, weiße Kittel und die Rituale im Krankenhaus. In Glücksbringer kommt er dann zur seelischen Gesundheit und klärt, warum Glück keine Glückssache ist und mit Liebesbeweise stellt er sich den größten Rätseln des menschlichen Miteinanders. Die Geschichten und Pointen von Eckart von Hirschhausen haben wie bei einem guten Wein nicht an Wahrheit und Kraft verloren. Hirschhausen live – zum Entdecken, Wiederhören und Mitlachen … Die Box enthält die vier Hörbücher: Sprechstunde Sprechstunde forte Glücksbringer und Liebesbeweise (4 CDs, Laufzeit: 4h 50)

Anbieter: reBuy
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Hanns Anselm Perten und Peter Weiss
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Prof. Hanns Anselm Perten war einer der interessantesten Theaterkünstler in der DDR. Das Volkstheater Rostock hatte einen der abwechslungsreichsten Spielpläne, da hier Stücke gespielt wurden oder werden konnten, die in der gesamten DDR als zum Teil unspielbar galten. Hier wurden viele US-amerikanische und lateinamerikanische Stücke ur- oder erstaufgeführt. Bekannt wurde diese Bühne jedoch vor allem durch Autoren wie Dürrenmatt, Walser, Henze, Frisch, Kroetz, Forte und vor allem Rolf Hochhuth und Peter Weiss.Für Peter Weiss wurde das Rostocker Volkstheater sogar "Hausbühne". Viele Stücke dieses Jahrhundertdramatikers wurden in Rostock ur- oder erstaufgeführt.Zwischen Peter Weiss und Hanns Anselm Perten entstand eine innige Freundschaft und äußerst produktive Zusammenarbeit, die bis zum Tod von Weiss 1982 beide Ausnahmekünstler verband.Dieser beeindruckende Briefwechsel wird hier erstmalig veröffentlicht.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Jean Henry Dunant oder Die Einführung der Zivil...
6,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Stück zeigt das Leben des Schweizer Geschäftsmanns und Humanisten Jean Henry Dunant, der ein guter Mensch sein wollte und dabei die Menschen kennenlernte.Es zeigt das Leben der Bürger und ihrer Geschäfte in der Mitte des 19. Jahrhunderts.Es zeigt den Aufstand der Commune in der Stadt Paris.Es ist das Porträt eines Einzelnen und einer Gesellschaft: hier die Bürger, die Fortschritt und Zivilisation sagen. Und dort die Arbeiter, die Freiheit und Revolution wollen. Dazwischen Dunant, der sich verheddert zwischen dem, was er fühlt, und dem, was er zu sagen gelernt hat. Der über einem grausamen Geschehen zerbricht, und im Alter nur noch Worte ohnmächtiger Wut hat.In einer großen Collage bringt Dieter Forte die Welt eines Jahrhunderts auf die Bühne: Bankiers und Generäle, Bischöfe und Industrielle, Kurtisanen und Journalisten, Fabrikarbeiter, Näherinnen und Buchdrucker, den Gouverneur der Bank von Frankreich, Bettler und Börsianer, Bürger und Communarden.Was in Fortes großem Schauspiel "Martin Luther & Thomas Münzer oder Die Einführung der Buchhaltung" angelegt war, setzt sich in der "Einführung der Zivilisation" fort: die Mathematisierung der Welt, die Herrschaft der Zahlen, die die Welt in einen unaufhörlichen Konflikt treibt.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Das Labyrinth der Träume oder Wie man den Kopf ...
13,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Adolf Hitler – der deutsche Reichskanzler – und Peter Kürten – der Massenmörder aus Düsseldorf – sind die einander gegenüberstehenden, einander aber auch ergänzenden Protagonisten in Dieter Fortes Drama ›Das Labyrinth der Träume oder Wie man den Kopf vom Körper trennt‹. Forte bringt diese beiden auf den ersten Blick so unterschiedlichen Gestalten zusammen auf die Bühne, und es enthüllen sich die geheimen Parallelen zwischen dem gewalttätigen Politiker und dem politikfernen Gewalttäter. Was die Taten Hitlers aus der Sphäre des blossen individuellen Verbrechertums eines Kürten heraushebt, ist ihre Ästhetisierung, ihre Inszenierung als Politik. In beiden Fällen aber zeigt sich die Anfälligkeit der Massen für die Gewalttat und die Bewunderung für den Gewalttäter im grossen Stil. Dieter Forte schreibt zu seinem Drama: »Ein Phantasiestück in piranesischer Manier über den ewigen Versuch, aus den carceri unseres Bewusstsein zu entfliehen in eine durch Kunst und falsche Mythen verwandelte ›bessere, schönere‹ Welt. Ein Nachtstück über das Innere von Menschen, die ihre Welt als Gefängnis inszenieren, gegen sie rebellieren, indem sie immer neue, grössere Kerkerwelten errichten.«

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Jean Henry Dunant oder Die Einführung der Zivil...
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dieses Stück zeigt das Leben des Schweizer Geschäftsmanns und Humanisten Jean Henry Dunant, der ein guter Mensch sein wollte und dabei die Menschen kennenlernte. Es zeigt das Leben der Bürger und ihrer Geschäfte in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Es zeigt den Aufstand der Commune in der Stadt Paris. Es ist das Porträt eines Einzelnen und einer Gesellschaft: hier die Bürger, die Fortschritt und Zivilisation sagen. Und dort die Arbeiter, die Freiheit und Revolution wollen. Dazwischen Dunant, der sich verheddert zwischen dem, was er fühlt, und dem, was er zu sagen gelernt hat. Der über einem grausamen Geschehen zerbricht, und im Alter nur noch Worte ohnmächtiger Wut hat. In einer grossen Collage bringt Dieter Forte die Welt eines Jahrhunderts auf die Bühne: Bankiers und Generäle, Bischöfe und Industrielle, Kurtisanen und Journalisten, Fabrikarbeiter, Näherinnen und Buchdrucker, den Gouverneur der Bank von Frankreich, Bettler und Börsianer, Bürger und Communarden. Was in Fortes grossem Schauspiel »Martin Luther & Thomas Münzer oder Die Einführung der Buchhaltung« angelegt war, setzt sich in der »Einführung der Zivilisation« fort: die Mathematisierung der Welt, die Herrschaft der Zahlen, die die Welt in einen unaufhörlichen Konflikt treibt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Jean Henry Dunant oder Die Einführung der Zivil...
6,60 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Dieses Stück zeigt das Leben des Schweizer Geschäftsmanns und Humanisten Jean Henry Dunant, der ein guter Mensch sein wollte und dabei die Menschen kennenlernte. Es zeigt das Leben der Bürger und ihrer Geschäfte in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Es zeigt den Aufstand der Commune in der Stadt Paris. Es ist das Porträt eines Einzelnen und einer Gesellschaft: hier die Bürger, die Fortschritt und Zivilisation sagen. Und dort die Arbeiter, die Freiheit und Revolution wollen. Dazwischen Dunant, der sich verheddert zwischen dem, was er fühlt, und dem, was er zu sagen gelernt hat. Der über einem grausamen Geschehen zerbricht, und im Alter nur noch Worte ohnmächtiger Wut hat. In einer großen Collage bringt Dieter Forte die Welt eines Jahrhunderts auf die Bühne: Bankiers und Generäle, Bischöfe und Industrielle, Kurtisanen und Journalisten, Fabrikarbeiter, Näherinnen und Buchdrucker, den Gouverneur der Bank von Frankreich, Bettler und Börsianer, Bürger und Communarden. Was in Fortes großem Schauspiel »Martin Luther & Thomas Münzer oder Die Einführung der Buchhaltung« angelegt war, setzt sich in der »Einführung der Zivilisation« fort: die Mathematisierung der Welt, die Herrschaft der Zahlen, die die Welt in einen unaufhörlichen Konflikt treibt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Das Labyrinth der Träume oder Wie man den Kopf ...
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Adolf Hitler – der deutsche Reichskanzler – und Peter Kürten – der Massenmörder aus Düsseldorf – sind die einander gegenüberstehenden, einander aber auch ergänzenden Protagonisten in Dieter Fortes Drama ›Das Labyrinth der Träume oder Wie man den Kopf vom Körper trennt‹. Forte bringt diese beiden auf den ersten Blick so unterschiedlichen Gestalten zusammen auf die Bühne, und es enthüllen sich die geheimen Parallelen zwischen dem gewalttätigen Politiker und dem politikfernen Gewalttäter. Was die Taten Hitlers aus der Sphäre des bloßen individuellen Verbrechertums eines Kürten heraushebt, ist ihre Ästhetisierung, ihre Inszenierung als Politik. In beiden Fällen aber zeigt sich die Anfälligkeit der Massen für die Gewalttat und die Bewunderung für den Gewalttäter im großen Stil. Dieter Forte schreibt zu seinem Drama: »Ein Phantasiestück in piranesischer Manier über den ewigen Versuch, aus den carceri unseres Bewusstsein zu entfliehen in eine durch Kunst und falsche Mythen verwandelte ›bessere, schönere‹ Welt. Ein Nachtstück über das Innere von Menschen, die ihre Welt als Gefängnis inszenieren, gegen sie rebellieren, indem sie immer neue, größere Kerkerwelten errichten.«

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot